Vorstandssitzung 24.02.2018

Liebe Mitglieder, Förderer und Unterstützter der Alternative für Deutschland im Rhein-Erft-Kreis,

Vollzählig haben wir am heutigen Tage unsere 3. Vorstandssitzung in ruhiger, sachlicher Atmosphäre durchgeführt.

Um die Stadtverbandsgründungen noch zeitnah in 2018 durchzuführen, haben wir beschlossen, den sehr großen Rhein-Erft-Kreis erst einmal in drei Regionen zu untergliedern.
Diesen drei Regionen obliegt dann die Gründung der Stadtverbände, zu denen dann satzungskonform geladen werden wird.

Bis genügend Mitglieder vorhanden sind, werden wir
>Frechen/Hürth/Kerpen< zu „RheinErft Mitte“
>Pulheim/Bergheim/Elsdorf/Bedburg< zu „RheinErft Nord“ und
>Brühl/Erftstadt/Wesseling< zu „RheinErft Süd“ zusammenlegen.

Dies hat den Vorteil, dass so genügend motivierte und engagierte Mitglieder diese Stadtverbände führen können, bis die einzelnen Kreisstädte genügend starke Mitgliederzahlen aufweisen, um selbstständig ausreichend Mitglieder in die Parteiarbeit einbinden zu können.

Unsere KV/Mitglieder-Facebookgruppe wird erst einmal weiter bestehen bleiben, wobei wir darauf hinweisen, dass diese als reine Informations- und Austauschplattform zu verstehen ist.

Des weiteren ist eine reine sogn. Broadcast-Whatsapp-Gruppe geplant, um so auch diejenigen Mitglieder zu erreichen, die keinen Facebookzugang haben/wünschen. Hier werden wir auf Veranstaltungen oder andere wichtige Termine hinweisen, wobei dort kein Austauschen von weiteren Kommunikationen funktionieren wird (reines Informationsportal!). Dies wird auch nur nach vorheriger Einverständnis/Anmeldung des Nutzers erfolgen.

Mitglieder, die derzeit über weder eMail, Facebook, Internet noch Mobiltelefon verfügen, werden von uns postalisch informiert.

Die nächsten Stammtische sind schon geplant.

Wir sind sind immer für konstruktive Kritik und Anregungen zu unserer Arbeit dankbar und verbleiben mit alternativen Grüßen,

Ihr Team des Vorstandes des KV Rhein-Erft

Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*