AfD-SV Hürth spendet Tombolaerlös zu Gunsten der Tiere vom Helenenhof

Der AfD Stadtverband Hürth veranstaltete am 06.12.18 in Kooperation mit dem AfD Kreisverband Rhein-Erft für seine Mitglieder eine Nikolausfeier. Höhepunkt des Abends war eine vom Vorstandsmitglied AfD SV Hürth, Peter Gonska, organisierte Tombola, deren Erlös dem Tierheim Helenenhof in Hürth zu Gute kommen sollte.
Wir hatten die große Freude, dass alle Lose an dem Abend verkauft wurden und eine Einnahme in Höhe von knapp 400 Euro erzielt werden konnte. Dieser Betrag wurde durch unseren KV Rhein-Erft Sprecher Franz Pesch, der SV Sprecherin Tanja Berkele, als auch den Beisitzern Peter Gonska, Andreas Boje und anderen Kollegen auf volle 450 Euro aufgerundet.
Wir möchten unseren Mitgliedern für die großzügige Teilnahme danken und freuen uns, dass wir heute, am 21.12.2018, unsere Spende an das Tierheim übergeben konnten.
Wir wünschen dem Tierheim Helenenhof alles Gute und hoffen, das wir mit unserer Spende etwas helfen konnten.

3 thoughts on “AfD-SV Hürth spendet Tombolaerlös zu Gunsten der Tiere vom Helenenhof

  1. Gregor Antworten

    Tolle Aktion. Gute Idee, den armen Tieren helfen zu wollen. Ich denke, die AfD setzt sich auch für arme Menschen ein. Damit zeigt sie Bürgernähe.

  2. Thomas Antworten

    Weiss das Tierheim offiziell etwas davon, dass die Spendenmaßnahme auf der Homepage beworben wird? Das Bild wurde ja vor der Tür aufgenommen und ein Vertreter des Vereins ist auch nicht genannt oder zu identifizeren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*