Endspurt des Wahlkampfes in Rhein-Erft Kreis

Am Samstag ging es im Rhein-Erft-Kreis zum Endspurt des Wahlkampfes zur Bundestagswahl. Eine große Veranstaltung fand in Brühl statt: gleich drei Bundestagskandidaten waren vor Ort; Landessprecher Rüdiger Lucassen als einer unserer Direktkandidaten, Jochen Haug aus Köln und Uta Opelt aus Düsseldorf. Viele interessierte Bürger waren deshalb gekommen. Sie wurden dort mit der in Teilen kriminellen Antifa konfrontiert, die mit Bannern aufmarschierte und lautstark ihre leeren Parolen skandierte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, da die Polizei für unsere Sicherheit sorgte.
In Pulheim fand derweil ein Infostand auf dem Marktplatz statt, der von etlichen Bürgern besucht wurde, die ausdrücklich unsere Arbeit lobten. Nach Pulheim kamen im Laufe des Vormittags Mitglieder unserer Jugendorganisation, der Jungen Alternative. Diese verteilten an die Pulheimer blaue Rosen, die gerne angenommen wurden.

Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*